Familien- und Aktivhotel in Tirol

 

EUROTOPS  

Silvity.de  

 

Tipps von Vielen für Alle von onlinetipps4you.de


Startseite                    Kontakt                    Datenschutzerklärung                    Impressum
 


Auto / Motorrad  |  Badezimmer & Co  |  Bewertungsportale  |  Blogs & Co.  |  Büro & Co.  |  Computer  & Co

Familie & Soziales  |   Fertighäuser  |  Finanzen  |  Flecken & Co.  |  Garten & Pflanzen  |  Gesundheit & Co.

Hausbau  |  Haushalt & Co.  |  Heilpflanzen  |  Heimwerker & Co.  |  Hobby & Basteln

Kleiner Helfer bei einem Trauerfall  |   Kochen & Backen  |  Küche & Co  |  Link-Parade  |  Mein Eigenheim

Nadel & Faden  |  Notrufnummern  |  Putzen & Reinigen  |  Rechner & Tarife  |  Recht & Co.  |  Reisen & Co.

Rente & Co.  |  Steuern & Co  |   Versicherungen  |  Waschen & Pflegen  |  Wellness & Co.  |  sonstige Tipps

 

Tipps rund ums Kochen & Backen

   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   Sch   St   T   U   V   W   X   Y   Z

 kleines Küchen ABC - von Ablöschen bis Zwischengericht
 

von überkochende Milch bis Vollkornnudeln

 

Überkochende Milch: Damit Milch im Topf nicht überkocht, versuchen Sie es mit diesem Trick: Bestreichen Sie Sie den Topfrand einfach mit ein wenig Butter.

Vanillepudding wird schön locker und luftig, hebt man unter den abgekühlten Pudding etwas steif geschlagene Sahne. Den Pudding übrigens beim Abkühlen gelegentlich durchrühren, damit sich keine Haut bildet.

Vanillesoße zum Mohnstrudel schmeckt sehr gut, raspelt man etwas Marzipanrohmasse in die noch heiße Soße und löst sie unter Rühren darin auf.

Vanillesoße kann man mit Puddingpulver zubereiten. Für 500 ml Soße nur die Hälfte des Pulvers und angegebenen Zuckers, aber die ganze Mange Milch verwenden. Besonders cremig wird die Soße, wenn ein Teil der Milch durch Sahne ersetzt wird.

Stellen Sie Vanillezucker selbst her. Sie haben Vanilleschoten für einen anderen Zweck ausgekratzt. Füllen Sie ein Schraubglas mit Zucker und versenken Sie die ausgekratzten Schoten darin. Nach einigen Tagen haben Sie preiswerten Vanillezucker.

Versalzene Suppe ist meist noch zu retten. Cremesuppen mit etwas Milch verdünnen oder eine Kartoffel hineinreiben. In klare Suppen Nudeln oder Kartoffelstücke geben, sie saugen das Salz auf. Auch können Sie für 15 Minuten zwei Backpflaumen (wenn vorhanden) in den Topf geben. Diese nehmen das Salz auf.

Ist die Suppe versalzen, können Sie zwei bis drei Eßlöffel Reis in ein Tee-Ei geben und dies in der Suppe mitkochen. Die im Reis enthaltene Stärke nimmt dabei das Salz auf.

Video-Kochbuch

Vollkornnudeln sind gesund, da sie Ballaststoffe enthalten. Wer sie nicht so mag, kann sie zur Hälfte mit normalen Nudeln kochen.

 


Zurück zu Kochen und Backen von A - Z

 

 


 


Auto / Motorrad  |  Badezimmer & Co  |  Bewertungsportale  |  Blogs & Co.  |  Büro & Co.  |  Computer  & Co

Familie & Soziales  |   Fertighäuser  |  Finanzen  |  Flecken & Co.  |  Garten & Pflanzen  |  Gesundheit & Co.

Hausbau  |  Haushalt & Co.  |  Heilpflanzen  |  Heimwerker & Co.  |  Hobby & Basteln

Kleiner Helfer bei einem Trauerfall  |   Kochen & Backen  |  Küche & Co  |  Link-Parade  |  Mein Eigenheim

Nadel & Faden  |  Notrufnummern  |  Putzen & Reinigen  |  Rechner & Tarife  |  Recht & Co.  |  Reisen & Co.

Rente & Co.  |  Steuern & Co  |   Versicherungen  |  Waschen & Pflegen  |  Wellness & Co.  |  sonstige Tipps

 

Verwoehnwochenende  


 


Startseite                    Kontakt                    Datenschutzerklärung                    Impressum

Sie haben einen Tipp, möchten einen Werbebutton setzen?
 

4u-outlet  

Reduxan  

FLIP4NEW  

IAUSI  

Solarterrasse & Solarcarport  

Buchhaltungs-Service

Wenko  

Handy-Ortung  

Reparaturhelden