Familien- und Aktivhotel in Tirol

 

EUROTOPS  

Silvity.de  

 

Tipps von Vielen für Alle von onlinetipps4you.de


Startseite                    Kontakt                    Datenschutzerklärung                    Impressum
 


Auto / Motorrad  |  Badezimmer & Co  |  Bewertungsportale  |  Blogs & Co.  |  Büro & Co.  |  Computer  & Co

Familie & Soziales  |   Fertighäuser  |  Finanzen  |  Flecken & Co.  |  Garten & Pflanzen  |  Gesundheit & Co.

Hausbau  |  Haushalt & Co.  |  Heilpflanzen  |  Heimwerker & Co.  |  Hobby & Basteln

Kleiner Helfer bei einem Trauerfall  |   Kochen & Backen  |  Küche & Co  |  Link-Parade  |  Mein Eigenheim

Nadel & Faden  |  Notrufnummern  |  Putzen & Reinigen  |  Rechner & Tarife  |  Recht & Co.  |  Reisen & Co.

Rente & Co.  |  Steuern & Co  |   Versicherungen  |  Waschen & Pflegen  |  Wellness & Co.  |  sonstige Tipps

 

Tipps rund ums Kochen & Backen

    A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   Sch   St   T   U   V   W   X   Y   Z

kleines Küchen ABC - von Ablöschen bis Zwischengericht
 

von Nudelholz bis Nusskuchen

 

Nudelholz: Oft klebt der Teig am Nudelholz fest oder reißt beim Ausrollen ein. Damit das nicht passiert, legen Sie den Teig zwischen zwei Blatt Backpapier und rollen Sie ihn so aus.

Nudeln kann man sehr gut in einer leicht gesalzenen Brühe mit einem Lorbeerblatt kochen. Sie werden dann aromatischer.

Nudeln nach dem Garen nicht abschrecken, sondern, so wie in Italien üblich, kurz abtropfen lassen und gleich mit der Sosse mischen. So halten sie die Hitze und werden nicht pappig.

Nudeln sind selbst gemacht ein herrlicher Genuss. Der Teig wird besinders herzhaft, wenn man ihn mit einer Mischung aus Wizenmehl und Hartweizengrieß zubereitet.

Ihre Nudeln kleben beim Servieren nicht zusammen, wenn Sie etwas Öl untermengen.

Nudelsalat schmeckt schön frisch und knackig, wenn man statt Erbsen rohe Zuckerschoten unterhebt. Zuckerschoten waschen, putzen und schräg in schmale Streifen schneiden.

Nudelteig: Der Teig für Spätzle wird herrlich locker, wenn man einen Schuss Mineralwasser mit viel Kolensäure in den Teig rührt. Das gleiche gilt auch für Kuchenteig.

Nuss-Allergiker: Statt Mandeln oder Nüssen können Sie die leiche Menge gemahlene Maferflocken verwenden.

Nusskuchen: Mischen Sie einige fein geriebene Apfelstücke unter den Rührteig und Ihr Nusskuchen wird schön saftig und schmeckt prima.

Ersetzen Sie die Hälfte des Fetts bei Ihrem Nusskuchen durch Erdnussbutter, so schmeckt dieser aromatischer.


Zurück zu Kochen und Backen von A - Z

 

 


 


Auto / Motorrad  |  Badezimmer & Co  |  Bewertungsportale  |  Blogs & Co.  |  Büro & Co.  |  Computer  & Co

Familie & Soziales  |   Fertighäuser  |  Finanzen  |  Flecken & Co.  |  Garten & Pflanzen  |  Gesundheit & Co.

Hausbau  |  Haushalt & Co.  |  Heilpflanzen  |  Heimwerker & Co.  |  Hobby & Basteln

Kleiner Helfer bei einem Trauerfall  |   Kochen & Backen  |  Küche & Co  |  Link-Parade  |  Mein Eigenheim

Nadel & Faden  |  Notrufnummern  |  Putzen & Reinigen  |  Rechner & Tarife  |  Recht & Co.  |  Reisen & Co.

Rente & Co.  |  Steuern & Co  |   Versicherungen  |  Waschen & Pflegen  |  Wellness & Co.  |  sonstige Tipps

 

Verwoehnwochenende  


 


Startseite                    Kontakt                    Datenschutzerklärung                    Impressum

Sie haben einen Tipp, möchten einen Werbebutton setzen?
 

4u-outlet  

Reduxan  

FLIP4NEW  

IAUSI  

Solarterrasse & Solarcarport  

Buchhaltungs-Service

Wenko  

Handy-Ortung  

Reparaturhelden