Familienhotel in Tirol

 

EUROTOPS  

Toluna DE  

 

Tipps von Vielen für Alle von onlinetipps4you.de


Startseite                       Kontakt                       Impressum
 


Auto / Motorrad  |  Badezimmer & Co  |  Bewertungsportale  |  Blogs & Co.  |  Büro & Co.  |  Computer  & Co

Familie & Soziales  |   Fertighäuser  |  Finanzen  |  Flecken & Co.  |  Garten & Pflanzen  |  Gesundheit & Co.

Hausbau  |  Haushalt & Co.  |  Heilpflanzen  |  Heimwerker & Co.  |  Hobby & Basteln

Kleiner Helfer bei einem Trauerfall  |   Kochen & Backen  |  Küche & Co  |  Link-Parade  |  Mein Eigenheim

Nadel & Faden  |  Notrufnummern  |  Putzen & Reinigen  |  Rechner & Tarife  |  Recht & Co.  |  Reisen & Co.

Rente & Co.  |  Steuern & Co  |   Versicherungen  |  Waschen & Pflegen  |  Wellness & Co.  |  sonstige Tipps

 

Tipps rund um die Gesundheit

von Dampf bis Herpes

 

Gesundheit von ABC der Homöopathie bis Cranberries

Sie sind auf dieser Seite:

Gesundheit von Dampf bis Herpes

 

Gesundheit von nervöses Herz bis Menstruationsschmerzen

 

Gesundheit von Migräne bis Rückenworkout

 

Gesundheit von Scharlach bis Suchmaschine für Medikamente

 

Gesundheit von Tiergesundheit bis Zuckerkrankheit

 

Dampf: So tricksen Sie eine Erkältung aus. - Ein Selbsthilfe - ABC von Vital-Extra

Darmkrebs-Info: www.darmkrebs.de

Alles über Darmkrebs erfahren Sie unter Apotheken-Umschau; Vorsorge, Beschwerden, Ursache, Ratgeber.

Das Geheimnis des Alterns: Informationen von Vital Extra

Dehnen nach dem Joggen: Gute Tipps zu diesem Thema finden Sie unter Fitness

Defibrillator: Weil Leben retten – einfach ist! Hat Georg Geier die Seite mydefibri.com ins Lebengerufen.
Tausende von Menschen versterben vorzeitig am plötzlichen Herztod (Herz-Kreislaufstillstand), weil keine flächendeckende Versorgung mit professionellen Notfall-Defibrillatoren zur Verfügung steht oder die Standorte der lebensrettenden AED (Automatisierter Externer Defibrillator) nicht bekannt sind. Alleine in Deutschland tritt diese Notsituation über 100.000 Mal pro Jahr ein.

Potentielle Helfer stehen oft ratlos daneben. Sie wollen helfen, wissen aber nicht wie. Und warum???

  • · Weil die wenigsten von uns auf die Standorte von lebensrettenden Laien-Defibrillatoren aufmerksam
      gemacht werden.
  • · Wie und wo finde ich den nächstgelegenen Defi?

Depressionen: Wie erkenne ich eine echte Depression?

Depressionen: Wertvolle und gute Infos zu diesem Thema finden Sie unter Apotheken-Umschau.

Depressive Verstimmung: Ein Video auf Apotheken-Umschau zeigt Ihnen, wie Mediziner diese Volkskrankheit erforschen.

Diabetes: Alles über Diabetes Typ 2 (verhindern, vorbeugen) zeigt Ihnen ein Video von Apotheken-Umschau.

Diabetes mellitus Typ 1 + Typ 2 (Zuckerkrankheit): Wertvolle und gute Infos zu diesem Thema finden Sie unter Apotheken-Umschau.

Diabetiker auf Reisen: Die Seite netdoktor.de bietet viele, interessante Tipps für Diabetiker auf Reisen.

Diäten (Gewichtreduktion):  Links zum Thema Diäten, Abnehmen, Gewichtsreduktion finden Sie hier . . .

Dickdarmkrebs (Kolonkarzinom): Wertvolle und gute Infos zu diesem Thema finden Sie
unter Apotheken-Umschau

Als Down-Syndrom bezeichnet man eine spezielle Genommutation beim Menschen, bei der das gesamte 21.  Chromosom oder Teile davon dreifach (Trisomie) vorliegen. Bundesweite Beratung und Information finden Sie unter www.down-syndrom.org

Dreimonatskoliken: Wertvolle und gute Infos zu diesem Thema finden Sie hier >>>

Dreitagefieber: Wertvolle und gute Infos zu diesem Thema finden Sie hier >>>

Ein Bad mit Brennesseltee fördert die Durchblutung und hilft bei ständig kalten Händen und Füßen.

Durchfall: Zusammen mit Erbrechen deutet Durchfall auf einen Magen-Darm-Infekt oder eine Nahrungsmittelunverträglichkeit hin. Starke seelische Erschütterungen oder Prüfungsangst können auch auf den Darm schlagen. Tritt nach drei Tagen keine Besserung ein oder kommen hohes Fieber und massives Erbrechen dazu: zum Arzt. Quellenangabe: Vital-Extra

Durchfall: Helfen Salzstangen und Cola bei Durchfall? Beschwerden, Symptome, Ursache hier >>>

Durchfall (Diarrhoe): Wertvolle und gute Infos zu diesem Thema finden Sie unter Apotheken-Umschau.

Entspannen: Übungen zur Entspannung finden Sie hier . . .

Erdnüsse: So tricksen Sie eine Erkältung aus. - Ein Selbsthilfe - ABC von Vital-Extra

Erste Hilfe bei Erfrierungen finden Sie unter www.drk.erstehilfe/

Erkältung: Husten, Schnupfen, Heiserkeit, dazu leichtes Fieber, Kopf, Hals, und Gliederschmerzen - typische Anzeichen für Erkältung und grippalen Infekt. Zum Arzt, wenn das Fiber über 39 Grad ansteigt: Gefahr einer echten Grippe (Influenza). Quellenangabe: Vital-Extra

Erkältung: Wertvolle und gute Infos zu diesem Thema finden Sie unter Apotheken-Umschau.

Erkältung: Hausmittel hierzu finden Sie hier ...

Erkältungsbeschwerden: Ein Video von Apotheken-Umschau zeigt Ihnen, was Sie gegen Husten, Heiserkeit und Schnupfen tun können.

Ernährung: Alles über eine gesunde Ernährung erfahren Sie unter: Apotheken-Umschau.

Infos rund um Ernährung, u.a. Ernährung bei verschiedenen Erkrankungen, Nährstoffe, Vitamine finden Sie unter Ihre Gesundheit im Deutschen Grünen Kreuz

Ernährungstipps von A - Z: Das Deutsche Ernährungsberatungs- und informationsnetz (DEBInet)
gibt Ihnen Aufklärung über: allgemeine Ernährungs Infos, alternative Ernährungsformen, Ernährung im Alter, Ernährung in der Schwangerschaft, Essverhalten, Kinderernährung, Narungsmittelallergien, “neuartige Lebensmittel”, Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr, sekundäre Pflanzenstoffe, Sporternährung, Stillen, Vegetarismus, Verdauung, Vollwert-Ernährung, vollwertige gesunde Ernährung
- klicken Sie einfach den Link an.

Totale Erschöpfung (Burnout): Ein informatives Video über totale Erschöpfung finden Sie hier.

Erste Hilfe von Bewusstlosigkeit bis Wiederbelebung finden Sie unter www.drk.de/erstehilfe/

Erste Hilfe bei Kindern: In mehreren Folgen erklären Experten auf www.baby-und-familie.de die wichtigsten Handgriffe, um Kinder im Notfall zu retten.

Zur Ersten Hilfe gehört ein gut aus gerüsteter Verbandkasten. Das sollte hinein . . .

Erste Hilfe bei Ersticken finden Sie unter www.drk.erstehilfe/

Ess-StörungenBinge-Eating - Bulimie - Magersucht

Ess-Störungen: Rat und Hilfe finden Sie unter www.bzga-essstoerungen.de.

Esssucht und Adipositas: Wertvolle und gute Infos zu diesem Thema finden Sie unter Apotheken-Umschau.

Familie und Baby: Was werdende Mütter und junge Eltern wissen müssen - Schwangerschaft - Geburt - Kinderkrankheiten - finden Sie unter www.gesundheitpro.de

Fatburning: 12 Fett-weg-Tricks können Sie hier . . . nachlesen.

Fencheltee: Fencheltee wirkt bei Brustleiden, Verdauungsbeschwerden und Blähungen. Bei Brustentzündungen macht man Umschläge mit in Milch gekochten Fenchelblättern.

5 Tipps zum Fettsparen von Vital-Extra

Fettverbrennung: Unter Fitness / am Puls der Fettverbrennung finden Sie wertvolle Tipps.

Fett-weg-Tricks: 12 Fett-weg-Tricks können Sie hier . . . nachlesen

Fieber: 38 Grad Celsius oder mehr auf dem Fieberthermometer bedeutet Fieber. Ursachen, Diagnose und Therapie finden Sie unter Apotheken-Umschau.

Bei Fieber über einen längeren Zeitraum Wadenwickel und Kräutertee anwenden.

Bei Fieber eine Zitronenscheibe auf die Innenseite des Armes legen, mit einem großen Taschentuch befestigen. Falls notwendig, den Umschlag jede halbe Stunde erneuern.

Fieber, bei Erkältung: So tricksen Sie eine Erkältung aus. - Ein Selbsthilfe - ABC von Vital-Extra

Fieberkrämpfe: Wertvolle und gute Infos zu diesem Thema finden Sie unter Apotheken-Umschau.

Fit & Gesund, Sammy: Sammy ist eine kleine freche Schlange ... mehr unter www.gesundheit.de

Fitness, 13 Fragen - 13 Antworten

Fitness: 7 Übungen für die neue Leichtigkeit, hier . . . die Übungen.

Fitness, der große Lauf-Guide von Vital - 22 hervorragende Tipps > > >

Infos rund um Fitness und Sport, u.a. Bewegungstherapien, Trendsportarten finden Sie unter Ihre Gesundheit im Deutschen Grünen Kreuz

Formaldehyd: Erstinformation, sowie über 2 300 Artikel Gifte im Alltag finden Sie unter
Tox Center e.V. , Max Daunderer, München

Infos rund um Frauengesundheit, Verhütung, Schwangerschaft, Brustkrebs, Harninkontinenz u.v.m. finden Sie unter Ihre Gesundheit im Deutschen Grünen Kreuz

Frauengesundheit: Unter baby-und-familie finden Sie Themen wie PMS, Myome, Brustkrebs oder Gebämutterhalskrebs alles Wissenswertes über Gesundheit, Krankheiten und  Beschwerde bei Frauen.

Kaisernatron eignet sich hervorragend bei brennenden und schmerzenden Füßen. Einfach 3 TL Natron auf 10 Liter warmes Wasser für ein Fußbad geben.

Fußpflege bei Diabetes: Auf der Seite von Diabetes Ratgeber finden Sie alles Wichtige hierüber.

Fußpilz können Sie mit einem Buttermilchbad behandeln. Zwei Liter Buttermilch mit vier Litern warmem Wasser vermischen. So wird der Säureschutzmantel der Haut wieder aufgebaut.

Galle: Die Gallenflüssigkeit ist zuständig für die Fettverdauung, Gebildet wird sie in der Leber. Sobald mit der Produktion oder dem Abfluss des Gallensafts etwas nicht stimmt, treten Beschwerden wie Völlegefühl, Blähungen, Übelkeit auf. Achtung: Bei kolikartigen Schmerzen, Gelbfärbung der Augen sofort zum Arzt.
Quellenangabe: Vital-Extra

Gallensteine: Ursache, Risikofaktoren und ärztlicher Ratgeber finden Sie unter Apotheken-Umschau.de

Gebärmutterhalskrebs (Zervixkarzinom): Wertvolle und gute Infos zu diesem Thema finden Sie
unter Apotheken-Umschau.

Gehirn und Gedächtnis: Für immer geistig fit (Better Aging) Informationen klick hier . . .

Gehirntraining: Konzentration ist erlernbar. Trainieren Sie Ihr Gehirn regelmäßig. Probieren Sie mal diese zwei Übungen aus. Wichtig dabei: Fixieren Sie Ihre Aufmerksamkeit zu hundert Prozent auf die jeweilige Aufgabe!
1. Übung - Rückwärts schreiben:
Schreiben Sie ein Wort in Schreibschrift rückwärts. Versuchen Sie, Ihre volle Konzentration auf die Bewegung Ihrer Hand zu richten. Diese Übung verbessert das Zusammenspiel der linken (logischen) und rechten (kreativen) Gehirnhälfte.
2. Übung - Farbensalat:
Schreiben Sie sich folgende Worte mit folgenden Farben auf:
Gelb (in rot), Violett (in grün), Orange (in blau), Schwarz (in grün), Rot (in gelb), Schwarz (in rot), Rot (in schwarz), Gelb (in rot), Orange (in schwarz) und Gelb (in gelb)
Lesen Sie dann nicht die Wörter, sondern sagen Sie laut und möglichst schnell die Farbe, in der sie geschrieben sind. Auch hier wird das Zusammenspiel beider Gehirnhälften trainiert.

Gelenkbeschwerden: Welcher Sport bei Gelenkbeschwerden? www.qualimedic.de

Gelenkbeschwerden: Schmerzen und Steifheitsgefühle in den Gelenken können Symptome für eine rheumatische Erkrankung sein. Sie treten aber auch bei Frauen im Hormontief (vor der Periode, in den Wechseljahren) auf. Wenn jedoch die Gelenke heiß und gerötet sind und die Schmerzen trotz Behandlung nicht nachlassen: unbedingt zum Arzt gehen. Quellenangabe: Vital-Extra

Bei Gelenkbeschwerden können können Quarkwickel helfen: Quark messerrückendick auf ein Leinentuch streichen und mit der Quarkseite auf die schmerzende Stelle legen. Mit einem wärmenden Wolltuch um wickeln und eine Stunde einwirken lassen. Lauwarm abwaschen und mehrmals am Tag wiederholen.

Erste Hilfe bei Gelenkverletzungen finden Sie unter www.drk.erstehilfe/

Gesund Leben: Tolle, sehr informative Magazine von www.stern.de

Gesundheit im Alter: Wichtige Ratschläge finden Sie unter Apotheken-Umschau.

Gesundheitsberatung: Allerlei Tipps zur Gesundheitsberatung finden Sie unter:
www.gesundheitsberatung.de

Gesundheits-Check: Lesen Sie unter Wikipedia nach, was man unter Gesundheits-Check versteht.

Verbraucherzentralen beraten zu Gesundheitsdienstleistungen, mehr . . .

Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland - UPD informiert und unterstützt bundesweit neutral und unabhängig Patientinnen und Patienten bei gesundheitsrelevanten Themen.

Gesundheitsrisiken bei Kindern: So manche Risiken und Belastungen für die Gesundheit des Kindes lassen sich nach heutigem Wissen vermeiden oder zumindest erheblich vermindern. Themen wie Früherkennung und Vorsorge im Kindesalter, Der Plötzliche Säugslingstod (SIDS), Allergien, Gesunde Zähne, Passivrauchen, UV-Schutz werden unter www.kindergesundheit-info.de ausführlich behandelt.

Gesundheitsvideos: Anschauliche Informationen und Tipps zum Thema Gesundheit finden Sie unter Gesundheitsvideos von apotheken-umschau.de

Gewichtsreduktion Links zum Thema gesundes Abnehmen  finden Sie hier . . .

Gifte: erkennen, im Alltag, in der Psychiatrie, suchen, vermeiden
 
Erstinformation,
sowie über 2 300 Artikel Gifte im Alltag finden Sie unter
Tox Center e.V. , Max Daunderer, München

Gleichgewichtsstörung: Ein Video auf Apotheken-Umschau zeigt Ihnen, wie Sie gegen Gleichgewichtsstörungen vorbeugen können:

Grauer Star (Linsentrübung, Katarakt): Wertvolle und gute Infos zu diesem Thema finden Sie
unter Apotheken-Umschau.

Grippe: So tricksen Sie eine Erkältung aus.- Ein Selbsthilfe - ABC von Vital-Extra

Grippe (Influenza): Wertvolle und gute Infos zu diesem Thema finden Sie unter Apotheken-Umschau.

Grippe-Impfung: Eine anschauliche Erklärung zum Influenza-Virus zeigt Ihnen ein Video von Apotheken-Umschau.

Grüner Star (Glaukom): Wertvolle und gute Infos zu diesem Thema finden Sie unter Apotheken-Umschau.

Haarausfall: Unter Apotheken-Umschau erklärt Ihnen ein Dermatologe was bei einer drohenden Glatze hilft.

Haare und Nägel: Graue Haare, na und? (Better Aging), Infos von Vital-Extra

Hagebuttenkerne: Hagebuttenkerne sind hilfreich bei Nieren-, Gallen- und Blasensteinen, selbst bei Gelenkentzündungen.

Hämorrhoiden: Hämorrhoiden sind Krampfäderchen in der Afterregion. Sie machen sich durch Jucken, Brennen und Schmerzen bemerkbar. Probleme gibt es meist auch beim Stuhlgang. Begünstigend wirken sich sitzende Berufe, Verstopfung, aber auch eine Schwangerschaft aus. Bei Blut im Stuhl zum Arzt gehen.
Quellenangabe: Vital-Extra

Halsschmerzen: Schluckbeschwerden, Kratzen, Brennen, Schmerzen im Hals sind meist der Beginn einer Erkältung oder eines fieberhaften Infekts. So kann aber auch eine Mandelentzündung anfangen. Bei Belägen auf den Mandeln, bei hohem Fieber und starken Schmerzen zum Arzt.
Quellenangabe: Vital-Extra

Halsschmerzen: Erkältungsviren und Streptokokken (Bakterien) verursachen sehr häufig eine Halsentzündung oder Mandelentzündung (Pharyngitis), und damit Halsweh. Ursachen, Selbsthilfe, Therapie >>>

Halsschmerzen: Lutschen Sie alle zwei Stunden ein kleines Stück Butter. So werden die entzündeten Stellen verschlossen und Sie verspüren nach einem Tag kein Brennen mehr im Hals.

Halsweh und Heiserkeit: Großmutter nahm immer Salbeitee (Viren- und Bakterienhemmend) zum Gurgeln und Trinken. Hier ist es wichtig, dass 1-2 TL Salbeiblätter mit 1/8 L heißem, nicht mehr kochendem Wasser übergossen werden (kochendes Wasser zerstört die ätherischen Öle). Auch das sofortige Bedecken ist äußerst wichtig, denn ätherische Öle sind flüchtig. Den Tee 10-15 Minuten ziehen lassen und dann warm, nicht heiß, gurgeln bzw. trinken.

Hanteltraining: Übungen beim Hanteltraining finden Sie hier . . .

Harninkontinenz kann jeden betreffen. Tipps für den Alltag,
Broschüre finden Sie unter Deutsche Seniorenliga e.V.

Was gehört in die Hausapotheke: Apotheken-Umschau sagt es Ihnen.

Hausmittel: Jede Menge Hausmittel - von Abnehmen bis Übelkeit - finden Sie unter Hausnmittel Hexe.com

Hausmittelchen bei Erkältung:

Gerade bei beginnenden Erkältungen helfen Wasseranwendungen, zum Beispiel ein Fußbad mit ansteigender Temperatur. Am besten in einer speziellen Fußbadewanne. Man beginnt bei etwa 33 Grad und lässt langsam warmes Wasser zulaufen, bis etwa 40 Grad erreciht sind. Knapp zwanzig Minuten sollte das Ganze dauern.

Bäder mit einem Zusatz aus Menthol-, Eukalyptus-, Thymian- oder Fichtennadelöl fördern die Durchblutung, lindern Gliederschmerzen und erhöhen die Körpertemperatur. Ihre ätherischen Öle lösen Sekret aus Nase und Bronchien.

Die Badewanne mit 38 Grad warmem Wasser füllen und zehn Minuten baden. Wer Kreislaufbeschwerden hat, füllt die Wanne nur zur Hälfte. Mit Fieber sollte man auf ein Bad verzichten, es würde den Körper zu sehr belasten.

Der Körper reagiert auf eine Infektion, indem er die Betriebstemperatur erhöht. Die Immunabwehr kurbelt den Stoffwechsel an und löst so den Temperaturanstieg aus. Fieber hilft bei der Heilung, denn viele Erreger können bei über 38,5 Grad nicht überleben. Fieber sollte deshalb nicht unterdrückt werden, außer, wenn es zu hoch steigt. Wer erhöhte Temperatur oder Fieber hat, bleibt am besten im Bett und trinkt viel Wasser und Tee.

Feuchte Wadenwickel leiten durch Verdunstungskälte Hitze aus dem Körper ab und schaffen so einen Temperaturausgleich. Wichtig ist, dass der ganze Körper einschließlich der Füße bei der Behandlung warm bleibt. Und so funktioniert es: kaltes Wasser und Obstessig zu gleichen Teilen mischen. Geschirrtücher darin tränken, auswringen und um die Waden wickeln. Darum je ein Frotteehandtuch schlagen. Die Wickel wechseln, bevor sie kalt werden. Es genügt meist drei Wickelvorgänge,

Haut: Anti-Aging ab Mitte 30, Infos von Vital-Extra.

Rissige oder raue Haut streichen Sie am besten mit einer dicken Schicht Glyzerincreme ein und lassen diese über Nacht einwirken.

Was ist Hautkrebs? Welche Arten Hautkrebs gibt es? Auf Apotheken-Umschau werden Sie umfangreich über dieses Thema informiert.

Hautpflege: Physiologie - Hautpflegemittel - Hautreinigung, alles zu diesem Thema können Sie auf Wikipedia nachlesen.

Heilpflanzen, die besten Helfer aus der Natur. Sie senken den Blutdruck, mildern Migräne, Heilkräuter sind wahre Alleskönner. Themen wie, Heilpflanzen-Suche, Beschreibung, Herkunft, Synonyme (Sinnverwand), Anwendung, bei welchen Beschwerden, Dosierung, Zubereitung, wichtige Hinweise und Bilder zu den Heilpflanzen finden Sie bei der Heilpflanzen-Suchmaschine von Hexal.

Heilpflanzen, bei Erkältung: So tricksen Sie eine Erkältung aus. - Ein Selbsthilfe - ABC von Vital-Extra

Ein Heilpflanzen-Lexion finden Sie unter Apotheken-Umschau. Von Acker-Schaltelhalm bis Zinnkraut.

Heiserkeit: Wenn die Stimme rauh wird, ist das ein Zeichen für eine akute Rachen-/Kehlkopf-Entzündung. Oft ist dieses Symptom auch Vorbote oder Beginn einer Erkältung. Bei anhaltender Heiserkeit, die trotz Behandlung nicht weichen will, oder bei immer wiederkehrender Heiserkeit: zum Arzt.
Quellenangabe: Vital-Extra

Herpes (Fieberblasen): Wertvolle und gute Infos zu diesem Thema finden Sie unter Apotheken-Umschau.

 

 

 

Gesundheit von ABC der Homöopathie bis Cranberries

Sie sind auf dieser Seite:

Gesundheit von Dampf bis Herpes

 

Gesundheit von nervöses Herz bis Menstruationsschmerzen

 

Gesundheit von Migräne bis Rückenworkout

 

Gesundheit von Scharlach bis Suchmaschine für Medikamente

 

Gesundheit von Tiergesundheit bis Zuckerkrankheit


Auto / Motorrad  |  Badezimmer & Co  |  Bewertungsportale  |  Blogs & Co.  |  Büro & Co.  |  Computer  & Co

Familie & Soziales  |   Fertighäuser  |  Finanzen  |  Flecken & Co.  |  Garten & Pflanzen  |  Gesundheit & Co.

Hausbau  |  Haushalt & Co.  |  Heilpflanzen  |  Heimwerker & Co.  |  Hobby & Basteln

Kleiner Helfer bei einem Trauerfall  |   Kochen & Backen  |  Küche & Co  |  Link-Parade  |  Mein Eigenheim

Nadel & Faden  |  Notrufnummern  |  Putzen & Reinigen  |  Rechner & Tarife  |  Recht & Co.  |  Reisen & Co.

Rente & Co.  |  Steuern & Co  |   Versicherungen  |  Waschen & Pflegen  |  Wellness & Co.  |  sonstige Tipps
 


Startseite                            Kontakt                            Impressum

Sie haben einen Tipp, möchten einen Werbebutton setzen?
 

Party-Discount.de  

Reduxan  

FLIP4NEW  

IAUSI  

Art-of-Beauty  

Buchhaltungs-Service

Home-Deluxe  

Handy-Ortung  

Reparaturhelden